Schnelle Lebkuchen | vegan backen
 
 
schöne Lebkuchen für die Weihnachtszeit
Autor:
Rezepttyp: Süß
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 150g Pflanzenbutter
  • 200g brauner Rohrohrzucker
  • 200g Agavendicksaft
  • 50g Zartbitterkuvertüre (vegan)
  • 1 Pr. Salz
  • 1 TL Vanillextrakt (optional)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Ceylon-Zimt
  • 1 ordentliche Prise Piment
  • 1 Prise Muskat
  • 600g Mehl (Weizen TYPE 550)
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 50g gehackter Mandeln
  • Abrieb einer Bio-Zitrone (optional)
  • 1 TL Pottache
  • 2 EL Wasser
Zubereitung
  1. Schokolade und Butter werden zunächst grob zerkleinert und Zucker, Salz, Gewürzen und dem Agavendicksaft in einen Topf geben. Mit kleiner Flamme erhitzen wir den Topf und rühren ahn und an, damit nichts anbrennt. Hat sich der Zucker verflüssigt, nehmen wir den Topf von der Hitzequelle und lassen die Flüssigkeit etwas abkühlen. Wir vermengen Die Pottasche in den 2 EL Wasser und rühren solange, bis sich die Pottasche aufgelöst hat.
  2. Mehl, Zitrone, gemahlene und gehackte Mandeln wandern gemeinsam in eine große Backschüssel.
  3. Die Abgekühlte Zuckermasse wird nun zum Mehl gegeben und mit einem Geizhals vermengt.
  4. Nun noch das Wasser mit der Pottasche dazu und zu einem homogenen Teig verarbeiten.
  5. Wir breiten nun etwas Frischhaltefolie aus und geben den Teig mit einer Teigkarte oder Pfannenwender auf die Frischhaltefolie.
  6. Eingewickelt darf er nun mehrere Stunden (besser noch über Nacht) im Kühlschrank liegen und fester werden.
  7. Der Backofen kann nun auf 190°C vorgeheizt werden.
  8. Den Teig in mehrere Teile schneiden und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausgerollt werden (ca. 0,5).
  9. Die Lebkuchen mit ein wenig Abstand auf das Blech legen und ca. 8 Minuten backen.
  10. Anschließend werden die Lebkuchen zum Auskühlen auf ein Rost verfrachtet.
  11. Sind die Lebkuchen abgekühlt, können sie entweder noch verziert oder einfach so in eine Keksdose wandern.
  12. Habt ihr die Zeit womöglich ein paar Minuten vergessen, könnt ihr die Lebkuchen mit einem Apfelschnitz zusammen in eine Dose legen. So werden sie wieder schön saftig.
  13. Guten Appetit!
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/lebkuchen/