Vegane Donuts aus dem Ofen
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Vegane Vollkorn Donut aus dem Ofen
Autor:
Rezepttyp: Süß
Cuisine: Vegan
Zutaten
Für die Donuts
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 45 g Kokosblütenzucker (oder einen anderen Zucker eurer Wahl)
  • 20 g Speisestärke
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 ml Sojamilch oder eine andere Pflanzenmilch, lauwarm
  • etwas mehr als ½ Würfel Hefe
  • 30 ml neutrales Öl
Für die Glasur
  • Einen übrig gebliebenen Schokoladenweihnachtsmann (ca. 80g) + Restkuvertüre (ca. 40g) = 120g Schokolade (nach Adam Riese)
  • Walnüsse, Pistazien, Beeren, Kokosflocken etc. zum Dekorieren
Zubereitung
  1. Die Hefe vermengt ihr in einer kleinen Schüssel mit der lauwarmen Pflanzenmilch und lasst sie dort ein paar Minuten in Wallung kommen. Nicht zu heiß die Milch (max. 40°C), ihr wisst, sonst stirbt die Hefe.
  2. Die restlichen trockenen Zutaten vermengt ihr in einer Rührschüssel ordentlich miteinander.
  3. Die aktivierte Hefe-Milch ergießt sich mit einem Schwupp in die Rührschüssel, mit einer weiteren, anmutigen Bewegung folgt das Öl und alles wird dort ordentlich miteinander verknetet. 10 Min lang von Hand, etwas kürzer wenn es die Maschine macht.
  4. Der Hefeteig, so er zu einem nicht klebrigen Klops verarbeitet worden ist, ruht jetzt abgedeckt mindestens 45 Minuten – gerne auch etwas länger.
  5. Am Ende der Geh-zeit stellt ihr euch ein Backblech mit Backpapier zurecht, reinigt eure Arbeitsplatte (ohne Chemie) und heizt dem Ofen ein – 150°C sind die Vorgabe.
  6. Der Hefeteig plumpst jetzt auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche und wird dort zu einer Wurst gerollt. Ich habe leider versäumt den Durchmesser nachzumessen und behaupte einmal, die Wurst hatte eine Länge von ca. 32 cm. Warum? Die Wurstlänge muss nämlich durch 4 teilbar sein, denn ihr schneidet/stecht jetzt 4 cm lange Teile von der Teigwurst ab und rollt diese zu Kugeln.
  7. In diese bohrt ihr nun euren Zeigefinger und friemelt jetzt aus der Kugel mit Loch einen Mini-Sitzring – den Donut. Einfach mal ein paar Größen-Varianten ausprobieren. Das Loch darf ruhig etwas größer sein – der Teig wird beim Backen noch aufgehen.
  8. Ab in den Ofen. Nach 20 Minuten sind sie fertig.
  9. Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Donuts hineintunken. Verzieren und dann verzehren.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/vegane-donut-aus-dem-ofen/