Veganer Frischkäse mit Gurken und Dill
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Veganer Frischkäse mit Gurke und Dill
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 100 g Cashewkerne
  • 25 ml Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Salatgurke
  • 2 Zweige Dill
Zubereitung
  1. Als Erstes weicht ihr die Cashewkerne mindesten 4 Stunden in Wasser ein. Ich bereite so etwas gerne am Vorabend vor, sodass sie die ganze Nacht zum Einweichen haben. Wenn ihr jetzt aber vor dem Rezept steht und voller Tatendrang alle Zutaten schon vor euch habt, könnt ihr die Kerne notfalls auch 15 Minuten lang kochen. Das Ergebnis ist das Gleiche.
  2. Sind die Cashews fertig gekocht bzw. gequollen, gießt ihr die Kernchen auf ein Sieb und spült sie etwas ab. Zusammen mit 25 ml Wasser und dem Zitronensaft werden sie nun zu einer feinen Creme püriert. Wie?
  3. Die Cashewcreme zieht nun in eine ausreichend große Schüssel um und wird mit Salz und Pfeffer nach persönlichem Geschmack abgeschmeckt.
  4. Die Salatgurke, so sie denn hoffentlich 'bio' ist, wird gründlich gewaschen und nebst Schale gestiftelt. Hinein in die Schüssel.
  5. Den Dill ebenfalls waschen, zu Kleinholz verarbeiten und ebenfalls in die Schüssel geben. Alles schön vermengen.
  6. Am Ende probiert ihr, ob es vielleicht noch etwas Salz oder Pfeffer bedarf. Fertig!
Recipe by Vegan Mom at https://veganmom.de/veganer-frischkaese-mit-gurken-und-dill/