Süße Himbeerherzen für St. Valentin (vegan)
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Süße Himbeerherzen aus veganem Hefeteig
Autor:
Rezepttyp: Süss
Cuisine: Vegane
Zutaten
Für den Hefeteig
  • 500 g Dinkelmehl, Type 630
  • 60 g Zucker
  • Prise Salz
  • 250 g Pflanzenmilch
  • ½ Würfel Hefe
  • 70 ml neutrales Öl
Für die Füllung
  • 280 g Himbeeren, Tk
  • 1 TL Stärke
  • 70 g Zucker
  • 1 TL Orangenschale (optional)
  • etwas zerlassene vegane Butter zum Bestreichen
Zubereitung
  1. Die Hefe in die lauwarme Milch bröseln und beiseite stellen.
  2. Die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel vermengen.
  3. Hefemilch und Öl in die trockenen Zutaten geben und 10 Minuten von Hand (etwas kürzer in der Küchenmaschine) zu einem nicht klebrigen, elastischen Klops verarbeiten. Den Klops abgedeckt 60 Minuten ruhen lassen.
  4. Wenn die Gehzeit vorbei ist, heizt ihr dem Ofen auf 180°C ein, stellt ein Backblech mit Backpapier bereit und reinigt die Fläche auf der ihr gleich arbeiten wollt – ohne Chemie, is’ ja klar.
  5. Die Tk-Himbeeren vermengt ihr in einer Schüssel mit der Stärke und der Orangenschale. Bisschen hin und her schwenken. Beiseite stellen.
  6. Auf der bemehlten Arbeitsfläche rollt ihr jetzt den Hefeteig möglichst rechteckig, in einer ungefähren Stärke von 0,5 cm aus und verteilt erst den Zucker und dann die Himbeeren darauf. In der waagerechten Mitte darf etwas mehr Himbeere sein. Hier ist naturgemäß in einem Herz am meisten Platz.
  7. Nun rollt ihr den Teig von oben und unten zur Mitte hin auf. Man bleibt bei dieser Arbeit nicht ganz unbefleckt, aber der Valentin hat sich schließlich auch nicht beschwert.
  8. Schneidet nun die Doppelrolle in ca. 5 cm dicke Scheiben – ein sehr scharfes Messer sei hier angeraten. Drückt ihr den Teig zu sehr kommt die Füllung raus. Soll sie aber nicht.
  9. Die einzelnen Scheiben drapiert ihr jetzt auf dem Backblech in Herzform. Eventuell ausgetretene Füllung könnt ihr mit einem Teelöffel in die Herzen schaufeln.
  10. Ich bestreiche die Herzen an dieser Stelle noch etwas mit Alsan und dann ab in den Ofen. 20-25 Min. brauchen die Herzen.
  11. Auf die Liebe!
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/vegan-moms-valentinsherze-suesse-hefeherzen-mit-himbeerfuellung/