Pilzrisotto
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Ein herrliches, herbstliches Pilzrisotto
Autor:
Rezepttyp: herzhaft
Cuisine: vegan
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Öl zum "anbraten"
  • 130 g Risottoreis
  • 1,5 TL Gemüsebrühe + 500 ml Wasser
  • 150 g Pilze (hier waren es braune Champions)
  • 1 kleine Hand voll frische Petersilie
  • 1-2 EL Hefeflocken
Zubereitung
  1. Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden und in einer weiten Pfanne oder einem Topf glasig werden lassen.
  2. Den Risottoreis mit in die Pfanne geben und kurz mit andünsten.
  3. Die Hälfte der Flüssigkeit hinzugeben und bei schwacher Hitze (gerne auch mit Deckel) 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Pilze säubern und klein schneiden (ich schneide einen standartpilz in 8 Stücke). Anschließend mit in die Pfanne geben.
  5. Nach und nach die Restliche Flüssigkeit hinzugeben bis der Reis gar ist.
  6. Die frische Petersilie am liebsten nicht hacken sondern mit einer Schere in die Pfanne schneiden.
  7. Als letzten kommen die Hefeflocken in das fast fertige Risotto.
  8. Gut umrühren und guten Appetit.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/veganes-pilzrisotto/