veganer Erdbeer Käsekuchen | Strawberry Cheesecake
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Ein unglaublich leckerer Erdbeer Käsekuchen aus der 18er Springform
Autor:
Rezepttyp: süß
Cuisine: vegan
Zutaten
Für den Boden
  • 200 g Dinkelmehl, Type 630
  • 80 g vegane Margarine
  • 2 EL Aprikosensirup oder eine andere flüssige Süße
  • ½ Pck Backpulver
  • 2 EL Wasser
Für die "Käsecreme"
  • 500 g Sojajoghurt
  • 1 Pck Vanillepuddingpulver
  • 75 g vegan Margarine (geschmolzen)
  • 2-3 EL Rohrohrzucker
  • 150 g Erdbeeren
Die Erdbeersauce
  • 200 g Erdbeeren
  • 1 EL Zucker
  • Einen Schuss Zitronensaft
  • Optional: Kokosflocken zum bestreuseln
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Bastelbegeisterten unter euch kleiden ihre Backform jetzt mit Backpapier aus, der Rest von uns fettet sie ein und bemehlt sie anschließend.
  3. Die Zutaten für den Boden vermengt ihr miteinander und verarbeitet sie zu einem glatten Klops.
  4. Die Profis rollen diesen jetzt aus und platzieren ihn in der Form. Ich hingegen werfe den Klops in die Form und drücken ihn hinein. An den Rändern schön hochziehen.
  5. Stecht den Boden jetzt ein paar mal mit der Gabel ein. So verhindert ihr, dass er beim backen hochgeht.
  6. Die Form nebst Teig wartet jetzt im Kühlschrank darauf, dass die "Käsecreme" fertig ist.
  7. Für die Creme gebt ihr alle Zutaten in einen Mixer (geht auch mit einem Handrührgerät) und mixt alles zu einer glatten Masse.
  8. Vorsichtig hebt ihr die kleingeschnittenen Erdbeeren unter.
  9. Die Creme gießt ihr jetzt in eure Springform.
  10. Ab in den Ofen. Nach ca 45 Minuten sollte der Kuchen oben leicht gold sein. Es kann auch ein paar Minuten länger dauern.
  11. Nehmt den Kuchen heraus und lasst ihn unbedingt komplett in der Form auskühlen. Perfekt ist über Nacht. Ein paar Stunden tun es notfalls aber auch. Er fällt ein bisschen in sich zusammen - das muss so (ich habe euch oben ein Bild ohne Topping hochgeladen. So soll es aussehen).
  12. Für die Erbeersauce, die ihr erst auf den Kuchen gebt wenn er ausgekühlt ist und die Form verlassen hat, schneidet ihr die Erdbeeren klein und lasst sie, zusammen mit dem Zitronensaft und dem Zucker kurz aufkochen. Etwas abkühlen lassen und über den Kuchen.
  13. Wer mag Streusel jetzt noch ein paar Kokosflocken drüber.
  14. Guten Appetit.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/veganer-erdbeer-kaesekuchen-strawberry-cheesecake/