Kürbis Bananenbrot
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Rezepttyp: süß
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 250 g Banane (zerdrückt)
  • 250 g Kürbispüree
  • 70 g vegane Margarine
  • 100 ml Sojamilch
  • 20 ml Leinsamen (geschrotet)
  • 50 g Walnüsse
  • 150 g Dinkelmehl, Type 630
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Zimt
  • etwas Kardamom, Nelke, Tonkabohne, Ingwer
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen
  2. Kastenform einfetten und den Boden mit Backpapier auskleiden.
  3. Die Walnüsse nach 5 Minuten vorheizen, auf einem Blech in den Ofen schieben.
  4. Banane, Kürbispüree, Margarine, Pflanzenmilch und Leinsamen in einer Rührschüssel ordentlich vermengen und 10 Minuten quellen lassen.
  5. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und unter die flüssigen Zutaten heben.
  6. Die Walnüsse aus dem Ofen grob haken und ebenfalls unter den Teig heben.
  7. Teig in die Form geben und ca 50 Minuten backen
  8. Stäbchenprobe und guten Appetit.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/kuerbis-bananenbrot-ohne-zucker-und-ziemlich-lecker/