Reissalat mit Mango
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Eine herrlich frischen Reissalt mit Mango
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 200 g Basmatireis +500ml Wasser
  • 1 Mango
  • 1 Gurke
  • 1 Zwiebel
  • 1 Limette
  • 100 g Kichererbsen, gegart
  • 1 Hand voll Bäbyspinat
  • 1 EL Currypulver
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Koriander
  • Salz
Zubereitung
  1. Den Reis nach Packungsanleitung kochen, anschließend in einer Schüssel auskühlen lassen.
  2. Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig werden lassen.
  3. Zu den Zwiebeln gesellt sich jetzt die amtliche Ladung Curry und gleich hinterher Kreuzkümmel und Koriander.
  4. Noch ein paar Minuten in der Pfanne bewegen und dann ebenfalls zum Auskühlen in eine Schüssel geben.
  5. Die Mango von Schale und Kern befreien und in Stücke schneiden.
  6. Gurke waschen und würfeln.
  7. Spinat waschen und klein häckseln.
  8. Sind alle Zutaten kalt bzw gestückelt dürfen sie aufeinandertreffen. Gut vermengen.
  9. Die Limette über der Schüssel auspressen, vermengen und mit Salz abschmecken.
  10. Lasst den Reissalat, wenn es euch möglich ist noch etwas ziehen - dann wird er noch besser.
  11. Guten Appetit.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/fruchtiger-curry-reissalat-mit-mango/