Veganer Schokokuchen
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
kleiner, veganer Schokokuchen
Autor:
Zutaten
  • 180 g Mehl
  • 50 g Kakao, Backkakao
  • 80 g Zucker
  • 10 g Backpulver
  • Prise Salz
  • 200 ml warmes Wasser
  • 80 ml neutrales Öl (Maiskeim)
  • 1 TL Vanille
  • 2 TL Apfelessig
  • 100 g vegane Schokolade
Zubereitung
  1. Backform einfetten.
  2. Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  3. Die trockenen Zutaten in eine Rührschüssel sieben.
  4. Die feuchten Zutaten miteinander vermischen.
  5. Mit einem Teigspatel die feuchten unter die trockenen Zutaten heben. Sehr vorsichtig ca 15 mal rühren. Kleinere Klümpchen verschwinden beim backen.
  6. Teig in die Form füllen und ca 25 Minuten Backen.
  7. Stäbchenprobe machen. Wenn das Stäbchen sauber rauskommt den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf ein Kuchengitter (oder Backrost) stürzen.
  8. Schokolade im Wasserbad schmelzen, kurz abkühlen lassen und über den Kuchen damit.
  9. Guten Appetit.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/bester-veganer-schokokuchen/