Granola selbermachern
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Autor:
Zutaten
  • 200g Haferflocken
  • 30 g Haferkleie
  • 150 g Pekannüsse
  • 50 g Kürbiskerne
  • 1 TL Zimt, Ingwer
  • ½ TL Nelke, Piment, Kardamom
  • 40 g Kokosöl (verflüssigt)
  • 130 g Ahornsirup
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 160°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel miteinander vermischen.
  4. Das geschmolzene Kokosöl und den Ahornsirup dazugeben.
  5. Alles ordentlich vermischen. Es ist wichtig das alle trockenen Zutaten mit den Flüssigen in Berührung kommen, sonst wird es nicht knusprig. Ich mache das mit meiner Küchenmaschine.
  6. Das noch ungebackene Granola auf dem Backblech verteilen und für 20 Minuten backen.
  7. Mit einem Holzlöffel das Granola einmal vermischen und weitere 10 Minuten backen.
  8. Nach den 30 Minuten Backzeit nehmt ihr das Blech aus dem Ofen und lasst das Granola komplett abkühlen, erst dann verstaut ihr es in einem schönen Glas oder einer Box.
  9. Guten Apetit.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/granola-selbermachen/