Vegane Borschtsch | Ein Rote Beete Eintopf
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Vegane Borschtsch für 2-3 Personen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 500 g frische Rote Beete
  • 300 g Kartoffeln, festkochend
  • 300 g Möhren
  • 100-150 g Gewürzgurken (die aus dem Glas)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TLGemüsebrühe
  • 100 g veganen Schmand, alternativ Pflanzensahne)
  • 1 TL Koriander
  • Salz, Pfeffer
  • Ein paar Zweige frische Petersilie
Zubereitung
  1. Kartoffeln, Rote Beete und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Gemüsebrühe in einem halben Liter Wasser auflösen und bereitstellen.
  3. Die Zwiebel schälen, würfeln und mit etwas Öl in einem weiten Topf glasig werden lassen.
  4. Tomatenmark dazu und etwas im Topf bewegen.
  5. Lasst jetzt die Kartoffeln, Rote Beete und Möhren in den Topf kullern und rührt ein paar mal ordentlich durch.
  6. Jetzt wird die Gemüsebrühe in den Topf gegossen, gerade so viel das alles bedenkt ist. Ihr könnt später noch schluckweise Wasser dazugeben, sollte es nicht reichen. Aber erstmal nur soviel, damit der Rote Beete Eintopf nicht zu flüssig wird.
  7. Jetzt lasst ihr noch schnell den Koriander und die Lorbeerblätter folgen und kocht, unter gelegentlichem rühren das Gemüse gar.
  8. Ein guter Zeitpunkt die Gürkchen abzugießen, schonmal ein paar zu essen und den Rest kleinzuschneidend.
  9. Ist das Gemüse gar, rührt ihr den Schmand rein.
  10. Gürkchen ebenfalls in den Topf geben und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  11. Noch ein paar Mal rühren und dann ab auf die Teller. Mit ein bisschen frischer Petersilie garnieren und guten Appetit!
Anmerkung
Vegane Schmand findet ihr in der Kühltheke zB von Oetker. Das Töpfen ist grün und mittlerweile schon ganz gut erhältlich.

Solltet ihr keinen Schmand finden, benutzt einfach eine Pflanzensahne (Cuisine), die steht meist bei der Pflanzenmilch in der Nähe.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/borschtsch-vegan/