Einfacher Nudelauflauf vegan
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Ein leckerer veganer Nudelauflauf für zwei Personen (Auflaufform: 26x18 cm)
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: vegan
Zutaten
Der Tofu
  • 200 g NaturTofu
  • Paprikapulver, edelsüß
  • flüssiges Raucharoma (optional), alternativ ein schluck Sojasauce
  • Beefgewürz
Der Nudelauflauf
  • 250 g Nudeln
  • 200 ml Hafer Cuisine
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • 100-150 g veganer Käse (gerieben)
Zubereitung
  1. g Nudeln Kochen, bitte nur al Dente.
  2. Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  3. Auflaufform einfetten und bereitstellen.
  4. Den Tofu aus seiner Verpackung holen und mit eine sauberenKüchenhandtuch etwas die Feuchtigkeit herausdrücken.
  5. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl das anbraten beginnen.
  6. Zu dem Tofu gebt ihr jetzt ein paar Spritzer von dem Flüssigrauch. Da müsst ihr ein bisschen herausfinden wie doll ihr es mögt. Anschließend noch eine Prise Paprikapulver und das "BeefGewürz".
  7. Sind die Nudeln fertig? Ab in die Auflaufform damit, die Tofuwürfelchen gleich hinterher, noch Salz und Pfeffer dazu und einmal gut durchmischen.
  8. Den vegane Reibekäse über die Nudeln geben.
  9. Die Hafer Cusine gleichmäßig über den Käse in den Auflauf sickern lassen. Wen er ein bisschen flüssiger mag, darf gerne noch ein paar Schlucke Pflanzenmilch oder Wasser folgen lassen.
  10. -30 minuten in den Ofen. Wenn der Käse gold wird, ist der Auflauf fertig.
Recipe by Vegan Mom by Anna Elisie at https://veganmom.de/nudelauflauf/