Schnelle Erdnussnudeln Rezept

Schnelle Erdnussnudeln | Bisschen scharf

Heute kochen wir uns ein paar leckere, vegane Erdnussnudeln – wer mag, macht sie ordentlich scharf – wer nicht, der lässt sie etwas milder.
Beide Varianten schmecken herrlich und die Einfachheit des Rezeptes wird dich begeistern.

Wenn du magst, schau dir gerne das Rezeptvideo zu dem Erdnussnudeln an. Wir haben sie uns dieses Mal in Albanien schmecken lassen – ach das war ein herrlicher Ort!

Vegane Erdnussnudeln rezept

Dieses wirklich einfache Rezept kommt immer dann zum Einsatz, wenn der Aufwand, den es jetzt zur Nahrungsaufnahme braucht, möglichst gering halten werden soll.
So einige Versionen, mit leichten Abwandlungen habe ich schon gekocht und da wir gerne asiatisch angehaucht kochen, haben wir Dinge wie Reisessig, Sojasauce und Sesamöl ohnehin immer im Haus.

Die Veganen Erdnussnudeln sind:

  • Laktosefrei, glutenfrei und vegan
  • schnell und einfach zubereitet
  • ziemlich lecker
  • ohne viel Equipment
  • Camping tauglich

scharfe Erdnussnudeln rezept Da die Sauce nicht nochmal extra gekocht wird und wir dennoch warme Nudeln essen möchten, rührt die Sauce einfachan, während die Nudeln noch kochen. So sind sie noch schön warm, wenn sie auf die Sauce treffen.

Schnelle Erdnuss Nudeln | Bisschen scharf
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Herrlich würzige Erdnuss Nudeln für 2 Personen. Geht super schnell und ist ziemlich lecker.
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegane
Zutaten
  • 250 g Reisbandnudeln*
  • 4 EL Erdnussbutter
  • 1 EL Ahornsirup, oder Agavendicksaft
  • ½ EL Sambal oder andere scharfe Sauce
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig*
  • 2 EL Sesamöl*
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 Daumengroßes Stück Ingwer
  • Bisschen heißes Wasser, bis es eine schöne Konsistenz hat
  • Ein Paar Chiliflocken und Sesam zum toppen
Zubereitung
  1. Nudelwasser aufsetzen
  2. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Sauce (von Erdnussbutter bis Sesamöl) zu einer homogenen Masse verarbeiten
  3. Knoblauch und Ingwer so klein schneiden wie es dir möglich ist und mit zu den anderen SaucenZutaten geben
  4. Schlückchenweise heißes Wasser dazugeben (kannst du aus dem Nudeltopf nehmen)
  5. Blubbert dein Nudelwasser, kannst du jetzt die Nudeln nach Packungsangabe kochen und anschließend abgießen
  6. Jetzt gibst du die angerührte ErdnussSauce über die warmen Nudeln und hebst die schön unter
  7. Ab in die Schüssel. Noch ein bisschen Sesam und wer mag ein paar Chiliflocken darüber streuen und
  8. guten Appetit

 


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Erdnussnudeln rezept

  • AffiliateLink: Wenn du etwas über diesen Link kaufst, kostet dich das Produkt nicht mehr, ich bekomme aber einen Centbetrag Provision. Damit kannst du mich und meine Arbeit unterstützen <3

 

Ich freu mich über eine Bewertung

Klicke einfach auf die Sterne

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Rabbow

Trage dich in den Newsletter ein

Hummus Shirt

Das T-Shirt zur Hummusliebe

 

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!