Eine schwarze Auflaufform mit einer leckere veganen Tomaten Feta Pasta.

Vegane Tomaten Feta Pasta aus dem Ofen

Heute bereiten wir uns eine leckere vegan Tomaten Feta Pasta zu und ich sage dir… mein lieber Scholli!

Eine schwarze Auflaufform mit einer leckere veganen Tomaten Feta Pasta.

Ursprünglich ist die Tomaten Feta Pasta ein One-Pot Gericht, das Problem welchem Mensch sich da oft gegenübersieht, ist folgendes: Wenn du eine andere Pastasorte verwendest, als die die im Ursprungsrezept zum Einsatz kam, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass die angegebene Menge an Flüssigkeit nicht mehr passt.

Entweder eure gar gekochte Pasta schwimmt in einer wässrigen Flüssigkeit oder ihr müsst noch mehr Wasser im Nachhinein zugeben, weil das Hartweizenprodukt noch knusprig ist. Ja, das ist frustig und das Thema Frust können wir nirgendwo gebrauchen, schon gar nicht beim Thema Essen.

Eine schwarze Auflaufform mit einer leckere veganen Tomaten Feta Pasta.

Darum kocht die Pasta einfach separat. Es ist dann vielleicht kein One Pot Gericht mehr, aber wenn genau interessiert das eigentlich?

Selbstverständlich handelt es sich hier um einen veganen Hirten, also ein Feta-Eratzprodukt und es war einfach köstlich – schmeckste kein Unterschied, schwöre ich dir! Wenn du magst, schau dir gerne das Rezeptvideo an, dort freue ich mich auch sehr über dein Feedback.

Vegane Tomaten Feta Pasta aus dem Ofen
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Eine herrlich cremige Tomaten Feta Pasta aus dem Ofen für zwei Portionen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 300 g Pasta deiner Wahl
  • 240 g Weiße Bohnen, die kleinen
  • 100 g veganer Hirte/Feta (dieser schmilzt super*)
  • 1 rote Zwiebel
  • 350 g kleine Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • Basilikum, Oregano
  • Paprika geräuchert
  • Olivenöl
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Eine Auflaufform bereitstellen.
  3. Zwiebel schälen, halbieren und in Halbmonde schneiden.
  4. Knoblauch schälen.
  5. Veganen Feta in die Mitte der Auflaufform geben.
  6. Tomaten, Bohnen und Gewürze um den Feta verteilen.
  7. Knoblauchzehen auf den Feta pressen.
  8. Alles mit etwas Olivenöl beträufeln.
  9. Auflaufform in den Ofen geben und 15-20 Minuten backen.
  10. In der Zwischenzeit die Pasta nach Packungsanweisung kochen.
  11. Nach 15-20 Minuten die Auflaufform aus dem Ofen holen und umrühren.
  12. Pasta abgießen und in die Auflaufform geben.
  13. Alles gut vermischen und servieren.

Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Eine schwarze Auflaufform mit einer leckere veganen Tomaten Feta Pasta.

Ich freu mich über eine Bewertung

Klicke einfach auf die Sterne

Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 31

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Rabbow

Trage dich in den Newsletter ein

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!