Gemüsesalat vegan Rezept

Bunter Gemüsesalat mit Mango und Ernüssen

Heute gibt es einen schnellen, erfrischenden Gemüsesalat, ohne Blatt, dafür mit Mango und Erdnüssen.

Montags kommt die Gemüsekiste und wir können wieder aus den Vollen schöpfen. Da uns spontaner Besuch ereilte, gab es einen sommerlichen Salat aus Radieschen, blanchiertem Brokkoli und Paprika – als süße Note nahm zu Oberst noch eine reife Mango platz. Garniert mit Erdnüssen und würzig süßer TeriyakiSauce. Ein Gedicht sage ich euch und genau das Richtig, für eine gesunde Zwischenmahlzeit an warmen Tagen.

Mangosalat Rezept

Ich habe euch ein kleines Video dazu hochgeladen, schaut dort gerne vorbei und folgt mir gerne für täglicher Rezeptinspirationen.

Lust auf ein paar mehr Salatideen? Ich habe hier schon einige für euch gesammelt.

Bunter Gemüsesalat mit Mango und Ernüssen
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Sommerlicher Gemüsesalat mit Mango und Ernüssen für 4 Personen
Autor:
Zutaten
  • 1 Brokkoli
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Rote Spitzpaprika
  • 1 Mango
  • 1 Rote Zwiesel
  • 100 g Mais aus dem Glas
  • Eine Hand voll Erdnüsse
  • Ein paar Spritzer Teriyaki Sauce
  • Ein paar Zweige frische Petersilie
  • Chili (optional)
Zubereitung
  1. Den Brokkoli in feine Streifen schneiden und blanchieren. Hierfür schmeißt du die geschnittenen Brokkoli in einen Topf mit kochendem Wasser. Deckel drauf und bis zur gewünschten Konsistenz garen. Noch bissfest oder nach Geschmack gut durch den Topf vom Herd nehmen und das Wasser abgießen.
  2. In der Zwischenzeit, die Radieschen vierteln
  3. Die Spitzpaprika in kleine Stücke Schneiden.
  4. Die Mango schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Die Zwiebel noch schnell in feine Streifen schnippeln.
  6. Und jetzt darf auf dem Teller angerichtet werden oder einfach alles in einer Schüssel verrühren.
  7. Mit den Erdnüssen, Petersilie und der Teriyaki Sauce garnieren.
  8. Wer es richtig feurig mag, kann mit frischen Chiliringen nochmal einen Extrakick reinbringen. Ein schnelles leckeres Rezept zum verwöhnen. Guten Appo

 


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Salat mit Radieschen

Anna Rabbow

Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist!

Trage dich in den Newsletter ein
Hier findest du alles, was das vegane Herz begehrt.

Abonniere den Newsletter!