Gefüllte Kartoffeln vegan rezept

Gefüllte Kartoffelschiffchen (Vegan)

Kartoffelschiffchen vegan rezeptGefüllte Kartoffelschiffchen, ich würde ja gerne weismachen, dass diese glorreiche Idee aus den Windungen meines Hirns gekrochen sei, aber darauf zu bestehen wäre allerdings rüde gelogen und das tut man nicht!
Also, da gab es neulich auf einem der einschlägigen Social Media-Plattformen so ein Video, in dem in kurzen Sequenzen eben diese Kartoffelschiffchen gezeigt wurden. Leider finde ich das Filmschnippselchen nicht wieder; ich würde es euch sonst  gerne verlinken. Ich habe mir also die Idee dazu abgeguckt und mir und euch eine vegane Füllung zusammengebastelt.

Bei meiner Familie erntete ich tosenden Applaus für dieses Dinner, erlitt allerdings sofort wieder einen Abzug bei der Quantitätsnote, weil einfach zu wenig. Na, wie frau’s macht…
Leider muss ich euch auch gestehen, dass ich mir die Menge der Kartoffeln nicht gemerkt habe. Schätzt also selbst ab, wie viele Kartoffeln euer Rudel heute vermutlich verspeisen wird; hat bei mir ja auch super geklappt – ähem.
Bei der Füllung könnt ihr getrost meine Menge nehmen. Es hätte für mehr als ein Blech Kartoffelschiffchen gereicht und sorgte als Brotaufstrich deklariert ein weiteres Mal für Begeisterung.

Bei den Kartoffeln wäre es natürlich ratsam, Bioqualität zu wählen und sich die Schale auch einzuverleiben. Die Knollen waren zwar ‘Demeter’, aber die Schale hatte die beste Zeit wohl schon hinter sich und wurde den Wildkaninchen im Park kredenzt.

Kartoffelecken vegan rezept

veganer kindergeburtstag essen
Zutaten

  • Kartoffel, mittelgroß und überwiegend festkochend
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 4 EL Hefeflocken
  • reichlich Olivenöl
  • Rosmarin
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Kartoffeln mit oder ohne Schale halbieren und auf ein backpapiertes Backblech legen. Bei dickeren Erdäpfeln kann man die Schnittflächen ein paar Mal kreuzweise einschneiden – das Öl und die Gewürze ziehen dann noch tiefer ein.

Jetzt nehmt ihr euch schwungvoll die Flasche mit dem Olivenöl und tut mal so richtig gönnerhaft einen aus. Schön über die Kartoffelhälften verteilen, dass da auch keine auf dem Trockenen sitzen bleibt. Okay, jetzt reicht’s.
Anschließend gebt ihr Salz und Rosmarin auf die Kartoffeln. Gerne könnt ihr hier noch andere Gewürze verwenden – wie ihr möschtet.

Ab in den Ofen mit dem Blech.

Für die vegane ‘Ladung’  der Kartoffelschiffchen nehmt ihr euch ein hohes Gefäß (oder den Standmixer) und vermengt die Dose Kichererbsen (ohne Wasser) mit den Hefeflocken, etwas Petersilie und 3 EL Olivenöl. Beiseite packen.
Kartoffelgericht vegan rezeptJe nach Größe der Kartoffeln brauchen diese 25-35 Minuten, um nahezu gar zu sein. Mit der Gabel lässt sich das prima feststellen. Wenn sie noch einen kleinen Tick zu hart sind, nehmt ihr sie raus und lasst sie so weit abkühlen, dass ihr sie anfassen könnt. Den Ofen nicht ausschalten – er muss gleich noch einmal ran.

Jetzt kommt das Kapitel in dem ihr ausprobieren müsst, wie ihr es am besten anstellt, den Schiffchen einen kleinen Bauch für die vegane Ladung zu verpassen, also, die Kartoffelhälften mit einer kleinen Aushöhlung zu versehen. Ich habe das mit einem Kugellöffel bzw. einem Melonenlöffel gemacht. Es geht aber auch mit einem Teelöffel oder einem kl. scharfen Messer, mit dem ihr einen Kegel in die Kartoffel schneidet.
Das, was ihr da aus der Kartoffel heraus operiert, wandert in euer Mixgefäß, wo es schon mit großem Hallo von den Kichererbsen erwartet wird, die sich schon auf das Karussellfahren im Mixer freuen. Die Pampe noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Füllung wird jetzt vom Mixer in einen Spritzbeutel bugsiert und von da aus in den Kartoffelschiffchenbauch gedrückt. Wenn ihr keinen Spritzbeutel habt, tut es auch eine saubere Plastiktüte, von der ihr eine Ecke abschneidet. Hartgesottene nehmen einfach einen Teelöffel und geben eine kleine Portion der Füllung auf die Kartoffeln – wir können auch mal die Kirche im Dorf lassen.

Das Blech wandert jetzt noch einmal für 10 Minuten in den Ofen, den ihr danach aber tatsächlich auf ‘Null’ stellen solltet.

Viele Worte für ein einfaches, leckeres Rezept.

Guten Appetit.

Kartoffelschiffchen kindergeburtstag vegan
Anna Rabbow

Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist!

Trage dich in den Newsletter ein
Hier findest du alles, was das vegane Herz begehrt.

Abonniere den Newsletter!