Süßkartoffel Pommes mit selbst gemachtem Ketchup (Vegan)

Süßkartoffel Pommes rezept


knusprige Pommes aus dem Ofen
Heute gibt es leckere Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen, mit gesundem Ketchup, den wir auch noch selbst machen – mit links sogar.

Ich muss sagen, selbst wenn ich mich nicht hundertprozentig gesund ernähre und mir ab und an schon mal ein Stückchen Schokolade den Rachen hinab schmilzt und auch nicht jedes meiner Backwerke dem Gaumen eines  Gesundheitsfanatikers passieren dürfte, etwas so offensichtlich Ungesundes wie Pommes frites, nein, da sperre ich mich – und mein Kind gleich mit. Die Schokolade hat ja wenigstens noch Magnesium!

Allerdings, der Vorgang des Pommesessens, der spricht mich wiederum sehr an. Ich finde mit Fingern zu essen ist super und Dinge irgendwo rein zu tunken … damit kriegt man mich immer. Mein Kind übrigens auch. Die Hände wischen wir uns kollektiv an seinem Hemd ab.

Wir backen heute also unsere Pommes, statt sie zu frittieren und anstelle von Kartoffeln genehmigen wir uns Süßkartoffeln – weil wir einfach total verrückt sind.

pommes selber machen vegan rezeptZutaten:
Für zwei Personen

Für die Süßkartoffel-Pommes

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 2 EL Vollkornmehl
  • 2 große Zweige Rosmarin (getrocknet)
  • Olivenöl

Für den Ketchup

  • 200 g Tomaten
  • ein paar Blätter Basilikum
  • 1 TL Salz

Als Erstes verarbeiten wir die Süßkartoffeln zu Pommes. Ich schneide die Süßkartoffeln erst in Scheiben und dann in Stifte. Wenn ihr Bio-Süßkartoffeln gekauft habt – was ich doch stark hoffe – lasst einfach die Schale dran; heute gönnen wir uns mal was.

Die zu Fritten geschnippelten Süßkartoffeln nehmen jetzt ein einstündiges kaltes Tauchbad in einer Schüssel mit Wasser. Die Zeit reicht zum Spülmaschine ausräumen, Staubsaugen und/oder ein faktenorientiertes Telefonat mit der Mutter.

Nach der Stunde Planschen, geht es für die schlanken Süßkartoffelstifte in den Durchschlag und anschließend in ein sauberes Handtuch zum Trockentupfen.

In eine saubere Plastiktüte gebt ihr nun 1 EL Mehl, lasst die eine Hälfte der Süßkartoffelstifte folgen, verschießt das Ganze und schüttelt es ordentlich durch. Die bemehlten Stifte purzeln dann in eine Schüssel und die Mehlbestäubungsprozedur wiederholt sich mit der zweiten Charge Pommes.

Süßkartoffel pommes rezept veganDer Backofen wird auf 250°C Grad vorgeheizt und 1-2 Bleche mit Backpapier ausgelegt und mit Olivenöl bestrichen. Bitte überspringt das mit dem Öl nicht, sonst kleben euch die Pommes am Papier fest –  schmeckt nicht besonders und nervt.

Liegt alles gepudert in der Schüssel, folgt, zumindest für mich, ein kleines Workout: Der getrocknete Rosmarin muss in den Mörser und ich gebe alles. Die nicht Bizepsorientierten unter uns lassen 3-4 TL Rosmarin aus der Packung auf die Pommes rieseln. So geht’s natürlich auch. 
Alles schön vermischen. Vorsichtig bitte, nicht das es noch zu Pommesbruch kommt! Noch NICHT salzen.
Besprenkelt alles mit ein wenig Öl, nur ganz wenig und dann wieder mischen. Ein Siebkelle hat sich dabei bewährt.

Legt die Süßkartoffel-Pommes jetzt so auf den Blechen aus, dass sie sich nicht berühren und schon gar nicht übereinander zu liegen kommen. Jetzt reisst ihr den Ofen auf und stapelt die Bleche so schnell es geht in den Feuerraum. Hopp-hopp, sonst geht zu viel Hitze flöten!

Während die Pommes vor sich hin backen, kommen die Ketchup-Tomaten unter die Dusche, werden dann geviertelt und zusammen mit Salz und Basilikum in einem Mixer zu Mus verarbeitet. Das Tomatenmus in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze vielleicht so 15 Min. köcheln lassen. Anschließend in ein Gefäß kippen und abkühlen lassen.

Wenn die Pommes beginnen braun zu werden – was nach 10-15 Min. der Fall sein dürfte – nehmt ihr ein Blech aus dem Ofen (Vorsicht beim Öffnen der Ofentür! Heißer Dampf!) und dreht die Pommes vom nunmehr gut gegrillten Rücken auf den noch hellen Bauch. Wieder hinein in den Feuerschlund und mit dem anderen Blech ‚the same procedure’. Weitere 10-15 Minuten backen.

Schaltet den Ofen aus und lasst die fertigen Pommes noch ein paar Minuten im Ofen bei offener Tür; das lässt die Feuchtigkeit entweichen und macht die Pommes knusprig.

Jetzt salzen und guten Appetit.Vegane rezepte mit süßkartoffeln

Übrigens… Die Süßkartoffel ist reich an natürlichem Vitamin A (Beta-Karotin) Vitamin C, Magnesium, Kupfer, Vitamin B6, Kalium und Eisen. Sie enthält wichtige Ballaststoffe, verzichtet dabei aber auf Fett.

Süßkartoffel Pommes

Anna Rabbow
Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist.

Abonniere den Newsletter
Hier findet ihr alles was das vegane Herz begehrt.

Abonniere den Newsletter!