Rezepte mit Gewürzgurken

Veganer Gewürzgurkeneintopf

Heute gibt es einen herrlichen Gewürzgurkeneintopf, der ganz hervorragend in den Herbst passt.

Wenn du Gewürzgurken auch so sehr magst wie ich, dann probier unbedingt mal diesen Eintopf aus. Ich weiß, skeptisch ist Mensch erst einmal, denkt Maus an warme Gewürzgurken, aber vertrau mir. DAS IST GUT!

Gewürzgurkeneintopf vegan

Ich bin nicht der allergrößte Fan vom Herbst, dass nun aber wieder die Zeit der leckeren Eintöpfe beginnt, freu mich dann doch schon ein bisschen.
In dieser Jahreszeit sammle ich immer ordentlich viele gemütliche, vegane Eintopf- und Suppenrezepte.

Wenn du magst, schau dir gerne das Rezeptvideo zum Gewürzgurkeneintopf an. Nachdem wir so viel Wochen im Bus unterwegs waren, habe ich mich so einigermaßen wieder, in meiner Hamburger Küche eingefunden. Gib mir unter dem Rezeptvideo gerne dein Feedback. Ich freu mich auf dich.

Gewürzgurkensuppe vegan

Unsere vegane Gewürzgurkeneintpf ist.

  • Herzhaft und Lecker
  • Glutenfrei, Laktosefrei und Vegan
  • Ganz einfach und unkompliziert
  • Super geeignet vom Vorkochen für die Arbeit, Uni etc
  • Lieben auch Kinder asehr

Schnapp dir dein Hackmesser und los geht das wilde Gemüsewürfeln. Viel Spaß beim nachkochen.

Veganer Gewürzgurken-Eintopf
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Eine herrlich herbstlicher Gewürzgurkeneintopf für 2 Personen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Karotten
  • 2 Stangen Sellerie
  • 400 Kartoffeln
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 6-8 Gewürzgurken
  • 1 Bund Dill
  • Salz & Pfeffer
  • Senfkörner, gemahlen (lass es weg, wenn du es nicht da hast)
  • 100 g veganes creme fraiche
Zubereitung
  1. Gewürzgurken abtropfen lassen
  2. Knoblauch, Zwiebel, Möhren und Sellerie in schön kleine Würfel schneiden
  3. In einem Topf etwas Olivenöl warm werden lassen und das Schnittgut darin etwas anschmurgeln
  4. in der Zwischenzeit die Kartoffeln, wenn nötig schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden
  5. Die Kartoffeln gesellen sich jetzt zum restlichen Gemüse
  6. Wir ergänzen um einen Esslöffel Gemüsebrühe und bedecken das ganze mit Wasser
  7. Jetzt darf noch etwas Pfeffer und gemahlenen Senfkörner hinein.
  8. Bei mittlerer Temperatur wird jetzt das Gemüse, leise simmernd gar
  9. Währenddessen verarbeiten wir die Gewürzgurken zu Kleinholz
  10. gleiches Schicksal ereilt der Dill
  11. beides ab in den Topf
  12. Jetzt ist auch ein guter Zeitpunkt Creme fraiche. Schön einrühren bitte
  13. Brauchst du etwas mehr Flüssigkeit in deinem Eintopf, gib gerne ein Schluck von dem Gurkenwasser hinein oder ergänze mit normalem Wasser
  14. Probier jetzt gerne mal, ob dein Eintopf nicht etwas Salz braucht
  15. Schmeckt er perfekt, wandert er in die Suppenschüsseln
  16. Guten Appetit!


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Eintopf mit Gewürzgurken-vegan

Ich freu mich über eine Bewertung

Klicke einfach auf die Sterne

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 31

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Rabbow

Trage dich in den Newsletter ein

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!