Veganer Marmorkuchen (Rührkuchen ohne Ei, ohne Backpulver)

rührkuchen vegan rezept

Wir schütteln uns heute mal wieder einen ordentlichen Rührkuchen aus dem Ofen. Ein Marmorkuchen mit Schoko und Vanille, schnell gerührt und während der Backzeit schon alles wieder aufgeräumt. Klingt doch wunderbar, oder? 

Diesen leckeren veganen Marmorkuchen habe ich bereits zu einigen Anlässen kredenzt. Der schnelle Rührkuchen kommt mit den Basic-Zutaten aus meiner Schublade des Grauens wunderbar aus, sodass mit dem Rührkuchen für ein unvorhergesehenes Kaffeekränzchen – ohne Lange Planung und Listenschreiberei – einfach spontan begonnen werden kann. 

einfacher rührkuchen vegan

Wir schreiben das Jahr 2021 und mir scheint, auch dieses wird ein sehr besonderes Jahr werden (das sage ich jetzt einfach mal so wertfrei ins Universum). Das hat insofern etwas mit diesem Marmorkuchen zu tun, als dass ich meine Lieben nicht auf ein Kränzchen im kalten Februar zu mir nachhause einladen kann. Ich muss also jetzt, wie so einige von euch, langsam kreativ werden. Wir bringen den praktischen Kastenkuchen einfach mit in den Park. Mit Kaffee aus der Thermoskanne die ersten Sonnenstrahlen und gute Gespräche mal wieder von Angesicht zu Angesicht genießen. Hach!

Marmorkuchen rezept

Dazu backe ich diesen Marmorkuchen übrigens auch gerne mal in noch kleinere einzelne Formen. So passt er in der Kuchennot auch ganz praktisch in meine Handtasche (ich stelle mir gerade vor, wie hier jeder seinen kleinen Kastenkuchen aus der Tasche zaubert. Irgendwie eine schöne Vorstellung, oder?). 

Der Rest – sofern es denn einen geben sollte – lässt sich wunderbar in einer Tüte lagern. So bleibt er sehr sehr lange frisch und saftig! 

veganer Marmorkuchen rezept

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken – ich gehe jetzt in den Park. Handtasche ist gepackt!
Falls auch eure zum Kuchenträger wird – zeigt mir das gerne auf Instagram, mit @annaelisie oder #annaelisie. Ich freue mich! 

Veganer Marmorkuchen (Rührkuchen ohne Ei, ohne Backpulver)
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Super leckerer veganer Marmorkuchen. Ein absolutes Basic-Rezept welches ihr schnell und spontan aus eurer Schublade raus backen könnt.
Autor:
Rezepttyp: Süß
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 350g Weizenmehl (TYP 550)
  • 2 gehäufte EL Speisestärke (40g)
  • 1 gestr. TL Bourbon Vanille gemahlen (alternativ Vanillemark einer Vanilleschote)
  • 2 TL Natron (10g)
  • 200g Rohrohrzucker
  • 175ml Backöl (oder anderes geschmacksneutrale Öl)
  • 320ml Pflanzenmilch (hier heute Barister Hafermilch)
  • 6 EL Apfelessig (ca. 35g)
  • 20g veganer Backkkakao (ca. 2 EL) + 2 EL Pflanzenmilch
  • Kuvertüre oder andere Dekoration (optional)
Zubereitung
  1. Zunächst den Backofen auf 170°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Kastenform (24x11 oder ein bisschen größer) fetten und mit Mehl auskleiden.
  3. Öl und Milch mischen.
  4. Alle trockenen Zutaten, wie Mehl, Stärke, Vanille, Natron und Zucker wiegen und locker miteinander in einer Rührschüssel vermengen.
  5. Unter Rühren Öl und Milch den trockenen Zutaten beimengen. Ich rühre hier nur einige wilde Male mit einem Schneebesen – so kann er nicht überrührt werden – das mag er nicht.
  6. Jetzt den Apfelessig dazu und nochmal schön am Rand lang gehen, sodass sich alle Klümpchen in Wohlgefallen auflösen.
  7. Etwa ⅔ des Teiges in die Backform geben.
  8. Dem restlichen Teig den Kakao und die 2 EL Pflanzenmilch zufügen und nochmals kurz mischen.
  9. Schokoteig ebenfalls in die Backform geben und mit einer Gabel ein paar Male rumwirbeln – also im Teig. Geht da ruhig etwas beherzter vor als ich, meine Marmorieren ist etwas lahm geworden 😅
  10. Ab in den Ofen, für ca. 55 Min (gerne Stäbchenprobe machen). Ihr wisst, jeder Ofen ist eigen. Also schaut gerne vorher schon mal nach eurem Backgut.
  11. Erkalten lassen und aus der Form lösen (nicht zu früh, sonst kann er brechen).
  12. Nach Belieben verzieren oder ihn so genießen.
  13. guten Appetit!

 

 


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch würde ich mich freuen, wenn du eines der folgenden Bilder dort pinnst.


Marmorkuchen vegan rezept

Hummus Shirt
Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist.

Abonniere den Newsletter

Abonniere den Newsletter!