Gurken Möhren Salat Asia

Würziger Gurken-Möhren-Salat | Asiastyle

Heute gibt es einen würzigen Gurken-Möhren-Salat. Der ist super köstlich, würzig erfrischend und einfach perfekt für wärmere Tage.

Ich glaube, für solche gemüsestreifigen Salate hätte ich gerne so einen Hin-her-Sparschäler*, damit geht es bestimmt noch schneller. Wie ihr seht, geht es mit einem ganz “normalen” aber auch.

Gurken Salat Asia

Das Dressing für unseren Gurken-Möhren-Salat besteht aus geröstetem Sesamöl*, Reisessig* und Sojasauce*. Dazu kommen noch Knoblauch, Ingwer und Sesam, was mich dazu veranlasst ihn “Asiatischen Gurken-Möhren-Salat” zu nennen.
Die Asiatische Küche ist natürlich sehr vielfältig, ich wage aber zu behaupten, das die meisten sich so ungefähr vorstellen können, in welche Richtung dieses Rezept geht.

Wenn du Lust auf ein paar mehr Salatrezepte hast, vielleicht sogar einen, der dich nicht nur erfrischt sondern auch lange satt hält, dann schau gerne mal hier vorbei.

Gurken-Möhren-Salat im Asiastyle
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Ein herlieh würziger Gurken.Möhren-Salat für 2 Personen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 2-3 Möhren (200 g)
  • 1 Salatgurke (450 g, die war echt groß))
  • 2 EL Sesam, geröstet
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl, geröstet
  • 1 EL Agavendicksaft, oder andere Süße
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ cm Ingwer
  • frische Chili (optional)
Zubereitung
  1. In einer Salatschüssel rühren wir als erstes das Dressing an, dafür einfach alle Zutaten außer Gurke, Möhren und Chili miteinander vermischen.
  2. Knoblauch und Ingwer jage ich zusammen durch die Knoblauchpresse.
  3. Der Gurke sparsam die dunkelgrüne Schale entfernen und anschließend mit dem Sparschäler, so lange dünne Streifen runterschälen, bis die Gurke so klein ist, das dies nicht mehr ohne Verletzungen vonstattengehen würde. Das Reststück direkt verputzen.
  4. Zu den Gurkenstreifen in der Salatschüssel gesellen sich jetzt die Möhrenstreifen. Hier auch einfach so lange mit dem Sparschäler über die Möhre jagen, bis es nicht mehr geht.
  5. Die Möhren- und Gurkenstreifen ordentlich durchmischen, so dass das Dressing alles benetzt hat.
  6. Nach 3 Minuten sind auch die Möhrenscheiben nicht mehr so sperrig.
  7. Ich verteile noch ein bisschen Chili oben drauf und wünsche
  8. Guten Appetit

 


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Asiatischer Gurken Möhren Salat anna elisie

Ich freu mich über eine Bewertung

Klicke einfach auf die Sterne

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Rabbow

Trage dich in den Newsletter ein

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!