Avocado bohnen brotaufstrich

Bohnen-Guacamole auf’s Brot | feuriger Avocado-Bohnen-Aufstrich

Heute gibt es Bohnen-Guacamole – dafür kombinieren wir einfach Avocados mit weißen Bohnen und versehen so die recht fettreiche Frucht mit einer prima Eiweißquelle.

Wenn ich ehrlich bin, schmeckt mir diese Variante der Guacamole etwas besser, probiert das auch gerne mal aus. 

Hier findest du noch ein paar mehr vegane Dips und Brotaufstriche.

Avocadobohnen rezept

Auf unserer Reise durch Kroatien haben wir, in der Gegend wo Micha in seiner Kindheit oft die Urlaube verbracht hat, angehalten. Die ansässige Bäckerei verhalf uns zu frischem Brot, welches unbedingt mit mit einem adäquaten Aufstrich versehen und am Meer verputzt werden sollte. Wirklich – es ging kaum anders.


Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobierst, benutz gerne

den Hashtag #annaelisie und markiere @anna.elisie auf Instagram damit ich dich nicht verpasse.


Die etwas schärfere Avocado-Bohnen-Paste ist schnell zubereitet und wird durch die Frühlingszwiebel, die Cocktailtomaten und den Sesam einfach nur noch leckerer.
Euer Gaumen wird über diese fruchtig, scharfe Geschmacks-Explosion erfreut sein. 

Avocadobohnen

Schaut mal das Rezeptvideo, wir haben eine großartige Kulisse gefunden. Im Garten eines alten Klosters, mit einem schönen Blick aufs Meer. Ein Granatapfelbaum, der uns mit seinen roten Früchten anstrahlt und eine süße Katze, die uns besucht hat. – Was für ein Ambiente.

 

Avocado-Bohnen aufs Brot
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Leckerster Guacamole mit iéiner Extraportion pflanzlichem Eiweiß. Einfach herrlich!
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 1 Avocado
  • ½ Dose weiße Bohnen
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Zitrone, Saft
  • Salz & Pfeffer
  • Chili, soviel du möchtest
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • ½ Frühlingszwiebel
  • 5 Cocktailtomaten
  • Sesam
  • Ein leckeres Brot deiner Wahl
Zubereitung
  1. Avocado entkernen und in eine Schüssel löffeln
  2. Bohnen abgießen und die Hälfte mit zur Avocado
  3. Alles schön mit der Gabel zermantschen
  4. Oliven Öl dazu
  5. Zitrone halbieren und den Saft einer Hälfte mit in die Schüssel quetschen
  6. Chili (wenn du Schoten verwendest, schneiden), Paprikapulver, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben
  7. Jetzt alles zu einer schönen Masse verarbeiten
  8. Die Avocado-Bohnen-Masse auf ein paar scheiben Brot verteilen
  9. Frühlingszwiebel in Ringe und Tomaten in Scheiben schneiden und auf das Broten drappieren
  10. Am Schluß noch etwas Sesam drüber und
  11. Guten Appetit!


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Avocado bohnen vegan rezept

Anna Rabbow

Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist!

Trage dich in den Newsletter ein

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!