Grüne Spinat Pancakes mit Vollkornmehl

Grüne Pancakes Vegan Rezept
Spinat Pancakes vegan rezeptGrüne Spinat Pancakes werden wir uns heute zaubern.

Dies ist wohl der letzte Foodblog auf dem es, bis zum heutigen Zeitpunkt, noch keine „normalen“ Pancakes gab. Es ist ja nicht so, dass es hier, im trauten Heim, niemals Pfannkuchen gäbe, allerdings ist es ein Essen, bei dem ich am Herd stehe und mein Kind auf der Küchen-Arbeitsplatte hockt und einen Pancake direkt nach dem anderen ordert. (Das Kind ordert ‚Pfannekuchen‘, um der Wahrheit die Ehre zu geben…) Ein für mich eher stressiges Essen, bei dem ich auch erst essenstechnisch zum Zuge komme, wenn alle anderen satt sind. Nun gut, ich will mich nicht beklagen – ich freu mich ja wenn’s schmeckt.

Mogeleien für Kinder und Gemüsemuffel

Diese Spinat-Pancakes könnte man wieder unter Mogel-Essen laufen lassen; Spinat ist sonst auch eher etwas was hier verschmäht wird. Ich habe noch nicht mal großartige Hoffnung gehabt, dass mein Kind dem Experiment offen gegenübersteht. Es war allerdings erstaunlich kooperativ bzw. eigentlich hat es die erste Mische komplett alleine gegessen, sodass ich für mich eine zweite ansetzten musste.
Sie sind aber auch wirklich lecker!!

Um dieses Rezept zuzubereiten, empfehle ich unbedingt einen Mixer. Ich benutze dafür meinen geliebten Vitamix. Der frische Spinat bleibt sonst zu grob was das Ergebnis beeinträchtigen kann. Des Weiteren empfehle ich eine intakte, beschichtete Pfanne. Ihr braucht dann kein Fett um die veganen Pancakes auszubacken – im Gegenteil. Ich habe beobachtet, dass sie ohne Öl in der Pfanne um einiges besser gelingen. Die Beschichtung ist dafür natürlich unumgänglich.

Rote Beete Latte SomnnentorKooperation

Nachdem ich euch neulich schon die Kardamom Latte von Sonnentor vorstellen durfte, zeige ich euch heute die Rote Beete Latte. Schon die Kardamom Latte hat mich begeistert, aber diese hier… Ich stand ihr, um ehrlich zu sein, etwas skeptischen gegenüber – man denkt ja unwillkürlich erstmal an Rote Beete Saft. Und auch wenn ich Rote Beete sehr mag: warm und zum Trinken – da musste ich denn doch noch überzeugt werden.
Also häufelte ich auch hier 2 TL von dem Rote Beete Latte-Pulver in ein Glas und goss es mit 250 ml warmer Sojamilch auf. Oh mein Gott – es kam wirklich einer kleinen Geschmacksexplosion gleich. Mir schmeckt das unglaublich gut – und das Kind hat mir den kostbaren Rest auch gleich weggetrunken. Unter den Zutaten findet ihr keinen Zucker oder irgendeinen Verwandten von ihm, was mich wirklich gewundert hat, da es schon eher ein süßes Getränk ist. Je nach dem welche „Milch“ ihr verwendet, ist es natürlich mehr oder weniger süß. Bei unserer ungesüßten Sojamilchvariante hatte es für uns die perfekte Süße. Wenn ihr das nächste mal im Bioladen am ‚Sonnentor‘-Regal vorbeilauft – testet die Rote Beete Latte auf jeden Fall. Ich bin mir sicher, euch gefällt sie ebensogut wie mir.

Pancake vegan Rezept

Grüne Spinat Pancakes mit Vollkornmehl
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
vegane Spinat Pancakes
Autor:
Rezepttyp: Süß
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
  • 60 g frischen Spinat
  • 1 TL Backpulver, leicht gehäuft
  • 2 TL Kokosblütenzucker (oder ein anderes Süßungsmittel eurer Wahl)
  • Prise Salz
  • Prise Kardamom (optional)
  • etwas Abrieb einer Bio-Zitrone (optional)
  • Topping nach Wahl: Ahornsirup, frische Früchte, Schokodrops, Apfelmus, Mandelmus etc.
Zubereitung
  1. Alle Zutaten zusammen in den Mixer geben und ordentlich Gas geben. Es sollten keine Blätter vom Spinat mehr zu sehen sein. Ein gleichmäßiges Grün ist das, was wir erreichen möchten.
  2. Lasst den Teig 5-10 Minuten stocken (=in Ruhe).
  3. In einer beschichteten Pfanne, bei mittlerer Hitze ausbacken.
  4. Geduld zahlt sich hier aus. Stellt die Temperatur nicht zum hoch, sonst verbrennen euch die Spinat Pancakes von außen, während sie innen noch roh sind. Wendet die Pancakes das erste mal wenn die Ränder etwas hart werden und kleine Bläschen auf der Oberfläche sichtbar werden. Spätestes nach dem dritten habt ihr den Dreh raus 😉
  5. Guten Appetit.

Hummus Shirt
Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist.

Abonniere den Newsletter

Abonniere den Newsletter!