Auf einem hölzernen Untergrund liegt eine runde Baumscheibe als Untersetzer für eine Dunkelgrün-weiße Suppenschüssel. Unter der Schüssel liegt ein Stück groß gewebter Stoff. In der Schüssel befindet sich eine herrliche Portion vegane Kichererbsensuppe mit Kartoffeln. Die Suppe ist gebunden, es sind aber noch einzelne Kartoffelstücke und Kichererbsen zu erkennen. Getoppt ist die Suppe, ein bisschen veganer Sahne und etwas frischer Petersilie. Es sieht köstlich aus. Auf dem Schüsselrand liegt ein Holzlöffel und am oberen Bild ragt die Zimmerpflanze Grünfeder in das BIld hinein

Kichererbsensuppe mit Kartoffeln

Heute vereinen sich Kichererbsen und Kartoffeln zu einer pikanten, veganen Kichererbsensuppe. Da kommt quasi das Beste aus zwei Welten zusammen und erwärmt uns nicht nur den Körper, sondern ganz klar auch das Gemüt.

Auf einem hölzernen Untergrund liegt eine runde Baumscheibe als Untersetzer für eine Dunkelgrün-weiße Suppenschüssel. Unter der Schüssel liegt ein Stück groß gewebter Stoff. In der Schüssel befindet sich eine herrliche Portion vegane Kichererbsensuppe mit Kartoffeln. Die Suppe ist gebunden, es sind aber noch einzelne Kartoffelstücke und Kichererbsen zu erkennen. Getoppt ist die Suppe, ein bisschen veganer Sahne und etwas frischer Petersilie. Es sieht köstlich aus. Auf dem Schüsselrand liegt ein Holzlöffel und am oberen Bild ragt die Zimmerpflanze Grünfeder in das BIld hinein

Kichererbsen gehören zu meinem Standardrepertoire in der Küche und zwar seitdem ich selber in der Küche stehe und leckere, vegane Rezepte zubereite.

Ich habe immer mindestens ein Glas gegarte Kichererbsen in der Hinterhand, um Suppen, Eintöpfe, Currys oder Pfannengerichte damit aufzuwerten und sie um eine leckere Portion pflanzlichen Eiweißes zu ergänzen.

Und Kartoffeln? Ja was soll ich dazu sagen, die liebe ich von klein auf sehr, wer nicht!? Und die Beiden, in der Kombination, machen einfach zufrieden und satt. 

Auf einem hölzernen Untergrund liegt eine runde Baumscheibe als Untersetzer für eine Dunkelgrün-weiße Suppenschüssel. Unter der Schüssel liegt ein Stück groß gewebter Stoff. In der Schüssel befindet sich eine herrliche Portion vegane Kichererbsensuppe mit Kartoffeln. Die Suppe ist gebunden, es sind aber noch einzelne Kartoffelstücke und Kichererbsen zu erkennen. Getoppt ist die Suppe, ein bisschen veganer Sahne und etwas frischer Petersilie. Es sieht köstlich aus. Auf dem Schüsselrand liegt ein Holzlöffel und am oberen Bild ragt die Zimmerpflanze Grünfeder in das BIld hinein

Ich brauche im Herbst und Winter einfach richtig schön sättigende Suppen und Eintöpfe, passend zu dem in Hamburg oft trüben Wetter und der mentalen und körperlichen Fitness, die mir im Übergang von Herbst zu Winter abverlangt wird.

Diese Art von liebevollem Suppenschüssinhalt, gleicht die Ungemütlichkeit draußen vor dem Fenster perfekt aus und verleiht dieser Jahreszeit doch noch etwas Glanz und Wohlbehagen.

Unsere Kichererbsensuppe ist:

  • Laktosefrei, glutenfrei und vegan
  • Einfach und recht schnell zubereitet
  • Perfekt zum vorbereiten und mitnehmen
  • Super lecker, wohltuend und wärmend 
  • Proteinreich

Auf einem hölzernen Untergrund liegt eine runde Baumscheibe als Untersetzer für eine Dunkelgrün-weiße Suppenschüssel. Unter der Schüssel liegt ein Stück groß gewebter Stoff. In der Schüssel befindet sich eine herrliche Portion vegane Kichererbsensuppe mit Kartoffeln. Die Suppe ist gebunden, es sind aber noch einzelne Kartoffelstücke und Kichererbsen zu erkennen. Getoppt ist die Suppe, ein bisschen veganer Sahne und etwas frischer Petersilie. Es sieht köstlich aus. Auf dem Schüsselrand liegt ein Holzlöffel und am oberen Bild ragt die Zimmerpflanze Grünfeder in das BIld hinein

Suchst du noch ein paar weitere vegane Rezept für den Herbst? Tatsächlich hat der Gemüsetechnisch ja doch einiges zu bieten. Vor allem das Pilzrisotto oder der Spaghettikürbis Carbonara hat es in sich.

Nun aber zu unserer Kichererbsensuppe, dem neuen Mitglied meiner Suppenroutine 😀

Kichererbsensuppe mit Kartoffeln
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Eine herrlich pikante Kichererbsensuppe mit Kartoffeln für zwei Personen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 400 g Kichererbsen, gegart und abgegossen
  • 200 ml Wasser zum Pürieren der Kichererbsen
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 ml Wasser + 1 EL Brühe
  • 1 EL Rosmarin
  • 1 EL Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • 1 TL Paprika geräuchert
  • Chiliflocken, nach geschmack
  • etwas Olivenöl
  • Etwas frische Petersilie und vegane Sahne als Topping
Zubereitung
  1. Brühe in 500 ml warmen Wasser auflösen
  2. Die Kichererbsen abgießen und abspülen, die Hälfte mit 200 ml Wasser pürieren, die andere Hälfte zur Seite stellen.
  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden.
  4. Kartoffeln schälen und in Mundgerechte Stücke schneiden.
  5. In einem mittleren Topf lassen wir etwas Olivenöl warm werden und bewegen die Zwiebeln und den Knoblauch darin, bis sie glasig sind.
  6. Jetzt geben wir Kichererbsen und Kartoffeln hinzu, die pürierten Kichererbsen gleich hinterher.
  7. Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, geräuchertes Paprikapulver und Chili und die Brühe drauf.
  8. Umrühren und leicht köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
  9. In der Zwischenzeit etwas frische Petersilie hacken.
  10. Wenn die Kartoffeln gar sind, schmecken wir noch einmal mit Salz ab. Ist es lecker, wandert die Kichererbsensuppe in die Schüsseln.
  11. Ich toppe sie gerne noch mit etwas veganer Sahne und natürlich mit der frischen Petersilie.
  12. Guten Appetit.


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Auf einem hölzernen Untergrund liegt eine runde Baumscheibe als Untersetzer für eine Dunkelgrün-weiße Suppenschüssel. Unter der Schüssel liegt ein Stück groß gewebter Stoff. In der Schüssel befindet sich eine herrliche Portion vegane Kichererbsensuppe mit Kartoffeln. Die Suppe ist gebunden, es sind aber noch einzelne Kartoffelstücke und Kichererbsen zu erkennen. Getoppt ist die Suppe, ein bisschen veganer Sahne und etwas frischer Petersilie. Es sieht köstlich aus. Auf dem Schüsselrand liegt ein Holzlöffel und am oberen Bild ragt die Zimmerpflanze Grünfeder in das Bild hinein.

Ich freu mich über eine Bewertung

Klicke einfach auf die Sterne

Durchschnittliche Bewertung 3.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 26

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Rabbow

Trage dich in den Newsletter ein

Hummus Shirt

Das T-Shirt zur Hummusliebe

 

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!