Süßkartoffel pfanne

Weißkohl-Pfanne mit Süßkartoffeln und Erdnussnote

Heute widmen wir uns dem Weißkohl und zaubern uns eine erdnussige Weißkoh-Pfanne mit Süßkartoffeln und weißen Bohnen. Ihr werdet sehen, es ist sau-lecker, sättigt toll und macht schön warm von innen.

Süßkartoffel Erdnuss Pfanne

Ich weiß was ihr jetzt denkt “da knallts im Wald”… mag sein, vielleicht ein bisschen – zumindest wenn Weißkohl nicht regulär auf eurem Speiseplan steht. Aber vertraut mir – je regelmäßiger ihr Weißkohl oder auch Bohnen esst, desto unauffälliger reagiert euer Körper darauf. Abgesehen davon, ist Kohl jeglicher Art einfach eine Wohltat für den Körper. Super gesund, günstig und immer gut zu bekommen.


Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobierst, benutz gerne

den Hashtag #annaelisie und markiere @anna.elisie auf Instagram damit ich dich nicht verpasse.


Süßkartoffel Weißkohl pfanneDie weißen Bohnen sind eine hervorragende Eiweißquelle, über die sich euer Körper auch immer freut. Ich verfeinere viele Suppen, Pfannen und Eintöpfe mit eine Hülsenfrucht und bringe so Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette in ein Gesundes Verhältnis zueinander.

Ich habe euch hier ein kleines Rezeptvideo aus Dajla (Kroatien) hochgeladen, wo wir ab heute für euch paar Tage mit dem Bus stehen. schaut gerne mal vorbei.

Weißkohl-Pfanne mit Süßkartoffeln und Erdnussnote
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Liebste Weißkohlpfanne mit Süßkartoffel und Erdnussnote für zwei Personen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 1 Rote Zwiebel
  • ½ -1 Süßkartoffel
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 4-5 große Weißkohlblätter
  • Wasser
  • 100 ml Soja- oder Hafer Cuisine
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Tl geräuchertes Paprikapulver
  • ½ Tl Chili
  • 2 Tl Currypulver
  • 1-2 El Erdnussbutter
  • Etwas Olivenöl zum anbraten
Zubereitung
  1. Zuallererst löst ihr einige Blätter vom Weißkohl, schneidet diese in Streifen und gebt sie in einen Topf. Ca 1 TL Salz kommt oben drauf und jetzt nur etwas Wasser dazu. So das der Boden gut bedeckt ist. Bei geschlossenem Deckel lasst ihr das jetzt aufkochen und nehmt den Topf dann vom Feuer
  2. Währenddessen die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und mit etwas Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten
  3. Die Süßkartoffel schälen und in Stifte schneiden
  4. Die Zwiebeln mit etwas Wasser ablöschen und die Süßkartoffelstifte dazugeben
  5. Schafft euch eine kleine freie Stelle in der Pfanne und schleudert den Curry dort hin. der mag gerne kurz am Pfannenboden warm werden.
  6. Nun darf mit dem Rest der Gewürze nach Belieben agiert werden.
  7. Den gekochten Weißkohl mitsamt dem Kochwassers in die Pfanne geben.
  8. Jetzt gesellt sich die Erdnussbutter ins Gemänge. schön auflösen lassen und alles ordentlich in der Pfanne bewegen.
  9. Bei gelegentlichem rühren nochmal aufkochen und dann leise simmern lassen bis alles gut durch ist
  10. Als letztes kommt die Cuisine und die Weißen Bohnen dazu. Beides muss nicht mehr gekocht sondern nur etwas erwärmt werden.
  11. Evtl. noch einmal nachsalzen und mit den Gewürzen abschmecken und schon kann aufgefüllt werden
  12. Guten Appetit!

 


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der folgenden Bilder dort pinnst.


Weißkohlpfanne vegan


Ich habe hier eine Liste mit unseren ganzen Camper-Essentiales  zusammengestellt – wenn du dich also fragst, welche Töpfe, Pfannen und Kocher wir unterwegs benutze und was eigentlich ein Pfannenknecht ist, schau dort gerne vorbei. Du findest dort auch alle anderen Dinge, die ich im Camper sinnvoll finde.


Anna Rabbow

Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist!

Trage dich in den Newsletter ein

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!