Blumenkohlsuppe vegan

Cremige Blumenkohlsuppe mit Fenchel und Bohnen

Heute gibt es eine herrlich cremige Blumenkohlsuppe, mit Fenchel und weißen Bohnen.

Der Frühling gibt gerade wettertechnisch noch nicht so viel her und meinem Gemüt ist es noch recht oft nach warmer Suppe und kuschelsocken. Ich hoffe das änder sich demnächst und ich kann meine Sommerkleider zeitnah aktivieren. Bis dahin gebe ich meinem Inneren das wonach es ihm ist – und das heißt heute Blumenkohlsuppe.

Blumenkohlsuppe rezept vegan

Wie auch schon bei der Zuccinisuppe, bediene ich mich bei der Blumenkohlsuppe auch wieder der weißen Bohnen um der Mahlzeit eine ordentliche Portion pflanzliches Protein beizumengen. Außerdem macht das die Suppe nochmal extra cremig – was ich als begrüßenswert erachte.


Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobierst, benutz gerne

den Hashtag #annaelisie und markiere @annaelisie damit ich dich nicht verpasse.


 

Vegane Rezepte mit Blumenkohl

Das Gemüse, also Blumenkohl und Fenchel werden heute im Ofen zunächst gebacken, bevor sie sich zu einer Suppe vereinen. Das macht toller Sachen mit dem Geschmack 😉

Hast du Lust auf mehr vegan Suppen und Eintöpfe?

Diese Blumenkohlsuppe ist:

  • chremig
  • Proteinreich
  • Voller Vitamine
  • vegan/vegetarisch

Rezepte mit Blumenkohl

Cremige Blumenkohlsuppe
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Herrlich cremige Blumenkohlsuppe mit Fenchel und weißen Bohnen.
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 160 g Blumenkohl (in etwas)
  • 150 g Fenchel
  • 200 g weiße Bohnen, gegart
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 TL Gemüsebrühe + 700 ml Wasser
  • etwas Öl
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Thymian
  • 1 knappen TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 Grad, Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Backblech mit Backpapier bereitstellen.
  3. Bohnen abgießen und beiseite stellen.
  4. Fenchel und Blumenkohl waschen und grob in etwa gleich große Stücke zerschneiden.
  5. Gemüse auf das Backblech geben, mit etwas Olivenöl beträufeln und dezent salzen. Kurz durchmischen und ab in den Ofen.
  6. Nach 20-30 Minuten ist das Gemüse al Dente und darf aus der Glut.
  7. In einem Topf die kleingeschnittenen Zwiebeln in etwas Öl Glasig werden lassen.
  8. Fenchel und Blumenkohl dazugeben und kurz im Topf bewegen.
  9. Die Abgegossenen Bohnen dazu und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  10. Alles einmal aufkochen lassen und anschließend pürieren.
  11. Die Pürierte Suppe mit den Kräutern bereichern und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  12. Guten Appetit!


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der folgenden Bilder dort pinnst.


 

Vegane Rezepte mit Blumenkohl Blumenkohlsuppe

Anna Rabbow
Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist!

Trage dich in den Newsletter ein
Hier findet ihr alles was das vegane Herz begehrt.

Abonniere den Newsletter!