Grünkohleintopf mit Süßkartoffeln und Linsen

Süßkartoffel Grünkohl Eintopf vegan Rezept

Heute gibt es Grünkohleintopf mit Süßkartoffeln und Linsen.
Ich bin nun schon das zweite Mal in Folge, von einem Kilo Grünkohl, in meiner Biokiste überrascht worden. Ich muss zugeben, dass ich beim ersten Mal nicht so gut performt habe. Ich finde Grünkohl ist ein recht zorniges Gemüse, wo mir doch etwas der Zugang gefehlt hat. Er lag also auf meiner Arbeitsplatte und moderte vor sich hin. Letztlich ging er – ungenutzt.

Grünkohleintopf vegan Rezept

Ja Kinder, was soll ich sagen, stolz bin ich nicht darauf – und dann flatterte auch schon ein neuerliches Kilo krausen Grünkohls in mein Haus. Diesmal nicht Anna, diesmal landet der Grünkohl nicht auf dem Kompost, diesmal lässt du dir was einfallen.

Ich kann stolz verkünden, dass ich gut ein Drittel der Grünkohlangelegenheit in meinen Shakes verarbeitet habe und diese wirklich gut geschmeckt haben. Erstaunlich gut! Dann gab es noch ein Pesto und zeitgleich passierte dieser Schmackhaftigkeit von Grünkohleintopf.

Grünkohl Eintopf vegan Rezept

Klassischer Grünkohleintopf ist ja bekanntlich ziemlich fleischlastig und auch wenn ich hin und wieder gerne zu veganen Fleischalternativen greife, mag ich es auch ganz ohne Ersatzprodukte zu kochen. Darum hab ich mich gegen vegane Wurst und das exakte nachbauen des Klassikers entschieden, sondern die Süßkartoffel verwertet, die bereits laut nach Verwertung schrie.

Da man gut beraten ist, in jeder Mahlzeit eine Eiweißquelle unterzubringen, reichere ich meine Suppen und Eintöpfe meist mit Linsen oder anderen Hülsenfrüchten an. Das schmeckt mir und ist sehr zweckdienlich.
In den meisten Fällen könnt ihr die Linsen einfach ungekocht mit zu dem Gemüse in die Suppe geben und einfach mitgaren. Wenn ihr, wie hier bei der Zuccinisuppe bereits gekochte Hülsenfrüchte verwenden möchtet, gebt ihr diese einfach dazu, wenn alles andere schon gar ist. Schaut auch gerne bei „Bowle, Suppen & Salaten“ vorbei, dort findet ihr noch ein paar mehr vegane Suppen und Eintöpfe.Grünkohl Rezept vegan

 


Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobierst, benutz gerne

den Hashtag #annaelisie und markiere @annaelisie damit ich dich nicht verpasse.


 

Süßkartoffel Krünkohl Eintopf
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Grünkohleintopf mit Süßkartoffeln und Linsen für 2-3 Personen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Süßkartoffel (220 g)
  • 100 g Berglinsen (alternativ Braune Linsen)
  • 2 TL Gemüsebrühe + 1200 ml Wasser
  • 300 g Grünkohl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Senf
Zubereitung
  1. Den Grünkohl von waschen, schon den dicken Stielen befreien und so klein schneiden wie ihr es mögt.
  2. Linsen Wasche, Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden.
  3. Zwiebel klein schneiden und in einem weiten Topf mit etwas Öl glasig werden lassen.
  4. Süßkartoffel dazugeben und kurz mit anbraten.
  5. Linsen dazu und alles kurz im Topfbewegen.
  6. Mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  7. Alles einmal aufkochen lassen, dann die Temperatur runter und den Grünkohl in den Topf geben.
  8. Deckel drauf und solange köcheln lassen bis alles gar ist. 15-20 Minuten ca
  9. Jetzt kommt der Senf dazu, dann könnt ihr mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Guten Appetit!

 


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch würde ich mich freuen, wenn du eines der folgenden Bilder dort pinnst.


Grünkohleintopf vegan Pinterest

Abonniere den Newsletter!