veganes Rührei aus Kichererbsen

Veganes Rührei aus Kichererbsenmehl | ohne Tofu

Ein veganes Rührei aber kein Tofu oder Joghurt im Haus!? Wir bereiten uns heute ein Kichererbsenrührei zu, dafür braucht ihr weder Natur- noch Seidentofu.

veganes- ührei ohne tofu

Ein echtes Camping Rezept

Frische Nahrungsmittel, Trinkwasser, Obst und Gemüse ist das was dir beim Freistehen im Camper einfach irgendwann ausgeht. Vor allem in warmen Gegenden sind die Güter einfach nicht lange haltbar und Hamstereinkäufe bringen dich da auch nicht weiter.
Als dieses Rezept entstanden ist, haben wir unsere Zeit, an diesem wundervollen Ort (schau, hier ist das Rezeptvideo)  schon ziemlich ausgereizt und ich musste etwas erfinderisch werden – wollte ich unsere Ernährung nicht nur aus Nudeln bestehen lassen.

Rührei aus Kichererbsen

Vielleicht kennst du schon mein Rezept für veganes Rührei? Oder auch diese Version, die ich dir zu Spargel und Kartoffeln serviert habe? Beide sind mit Natur- und Seidentofu und ziemlich lecker. Seidentofu ist aber im Camper ein bisschen schwierig, darum habe ich heute ein Rührei aus Kichererbsenmehl für dich.

Das vegane Rührei aus Kichererbsenmehl ist:

  • Glutenfrei, laktosefrei und vegan
  • Proteinreich
  • einfach gemacht
  • es werden keine gekühlten Zutaten vewendet
  • ziemlich lecker

Die Kidneybohnen, die ich im Rezept verwende, kannst du sehr gerne auch durch Gemüse ersetzten. Zucchini macht sich zB sehr gut, aber auch Spinat, Tomaten etc eignen sich super um sie anstelle der Bohnen, noch vor der Rühreimasse in die der Pfanne anzubraten. Herscht aber auch bei dir eine GemüseEbbe, machs wie ich, nimm eine prima Proteinquelle.

Kicher-Häppchen | Rührei aus Kichererbsenmehl
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Ein veganes Rührei ohne Tofu, für zwei Personen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
Für das Rührei
  • 80 g Kichererbsenmehl*
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Kala namak Salz* für den Eigeschmack (alternativ normales Salz)
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Kurkuma
  • 2 TL Zitronensaft
  • 250 ml Wasser
  • etwas Öl für die Pfanne
Außerdem
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Kidneybohnen (gerne aber auch gemüse eurer Wahl)
  • 2 Hände kleine Tomaten
Zubereitung
  1. Als erstes vermengen wir die trockenen Rührei Zutaten ordentlich miteinander
  2. anschließend vermengen wir diese mit Zitronensaft und Wasser
  3. Die Kichererbsen-Rühreimasse beiseite stellen
  4. Jetzt schneiden wir die Schalotte und die Knoblauchzehe klein
  5. und lassen diese, in einer Pfanne mit etwas Öl glasig werden
  6. jetzt kullern die abgegossenen Kidneybohnen in die Pfanne und tanzen ein bisschen mit den Zwiebeln
  7. Die vorbereitete, vegane Eimasse nimmt jetzt ebenfalls in der Pfanne Platz
  8. Jetzt bitte nicht rühren sondern, wenn ihr habt, mit einem Deckel bedecken
  9. bei mittlerer Hitze müssen wir jetzt ein paar minuten Geduld haben. Das Kichererbsen Rührei wird jetzt langsam fest
  10. brate das Rührei so lange, bis die Konsistenz dir gefällt. Unterwegs wird dir die masse etwas klebrig vorkommen - das ist okay so. das wird noch!
  11. Wir schneiden in der Zeit gerne ein paar frische Tomaten in ansehnliche Dekorationselemente
  12. Ist die Masse einigermaßen fest geworden, fangen wir an, behutsam mit einem Holzspatel, in der Pfanne herum zu schieben
  13. Wir zerreißen die Rühreimasse vorsichtig und braten die einzelnen Stücke goldbraun von beiden seiten an
  14. Das Kichererbsen Rührei kannst du natürlich genauso essen
  15. oder du platzierst kleine Portionen auf einzelnen Broten (zB Pumpernickel), garnierst noch mit frischen Tomaten und vielleicht ein paar Kräutern
  16. und lässt es dir herrlich schmecken
Anmerkung
Zwischen Brot und Rührei macht sich auch super ein bisschen vegane Butter, Frischkäse oder Majo. oben drauf lieben wir scharfe Sauce.


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Kichererbsen Rührei Rezept*AffiliateLink: Wenn du etwas über diesen Link kaufst, kostet dich das Produkt nicht mehr, ich bekomme jedoch einen Centbetrag Provision. So kannst du mich und meine Arbeit unterstützen <3

Ich freu mich über eine Bewertung

Klicke einfach auf die Sterne

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Rabbow

Trage dich in den Newsletter ein

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!