Auf dem Bild ist eine leckere und cremige vegane Ofen-Süßkartoffel-Möhren-Suppe mit weißem Bohnen zu sehen. Die Suppe ist in einer Schüssel angerichtet und mit frischer Petersilie, pflanzlichem Joghurt, schwarzem Sesam und geröstetem Brot garniert. Die Farben der Suppe sind warm und einladend, und der cremige Charakter ist gut zu erkennen. Der Hintergrund des Bildes ist ein Holztisch, der einen natürlichen und rustikalen Look verleiht. Links von der Schüssel liegt eine leinene Serviette.

Milde Süßkartoffel-Möhren-Suppe mit weißen Bohnen aus dem Ofen

heute gibt es ein Rezept für eine leckere Süßkartoffel-Möhren-Suppe mit weißen Bohnen aus dem Ofen. Die Suppe ist perfekt für kalte Tage, denn sie ist schön wärmend und sättigend. Außerdem ist sie reich an Gemüse und enthält eine gute Portion pflanzliches Eiweiß.

Auf dem Bild ist eine leckere und cremige vegane Ofen-Süßkartoffel-Möhren-Suppe mit weißem Bohnen zu sehen. Die Suppe ist in einer Schüssel angerichtet und mit frischer Petersilie, pflanzlichem Joghurt, schwarzem Sesam und geröstetem Brot garniert. Die Farben der Suppe sind warm und einladend, und der cremige Charakter ist gut zu erkennen. Der Hintergrund des Bildes ist ein Holztisch, der einen natürlichen und rustikalen Look verleiht. Links von der Schüssel liegt eine leinene Serviette.

Das Besondere an dieser Süßkartoffel-Möhren-Suppe ist, dass das Gemüse im Ofen gegart wird. Durch die Röstaromen, die durch das backen entstehen, wird unsere Gemüsesuppe herrlich aromatisch. Außerdem bleiben sowohl Gemüse also auch Bohnen unerkannt für das Auge der mitessenden Menschen, was an der einen oder anderen Stelle Konflikte am Esstisch vermeiden könnte.

Auf dem Bild ist eine leckere und cremige vegane Ofen-Süßkartoffel-Möhren-Suppe mit weißem Bohnen zu sehen. Die Suppe ist in einer Schüssel angerichtet und mit frischer Petersilie, pflanzlichem Joghurt, schwarzem Sesam und geröstetem Brot garniert. Die Farben der Suppe sind warm und einladend, und der cremige Charakter ist gut zu erkennen. Der Hintergrund des Bildes ist ein Holztisch, der einen natürlichen und rustikalen Look verleiht. Links von der Schüssel liegt eine leinene Serviette.

Vorteile von weißen Bohnen als Proteinquelle

Weiße Bohnen sind eine gute Proteinquelle für Vegetarier und Veganer. Sie enthalten etwa 23 Gramm Protein pro 100 Gramm, was etwa der Hälfte des Tagesbedarfs eines Erwachsenen entspricht. Protein ist wichtig für den Aufbau und Erhalt von Muskelmasse, Knochen und Haut.

Neben Protein enthalten weiße Bohnen auch viele andere Nährstoffe, darunter Ballaststoffe, Folsäure, Kalium und Eisen.

Pürierte weiße Bohnen sind eine beliebte Zutat für Suppen und Eintöpfe. Sie verleihen den Gerichten eine cremige Konsistenz und einen nussigen Geschmack. Der cremige Aspekt ist auf den hohen Gehalt an Stärke zurückzuführen.

Wenn Du noch mehr leckere vegane Suppenrezepte suchst, dann sind diese hier vielleicht etwas für dich?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen!

Wenn Dir das Rezept gefällt, lasst mir gerne einen Kommentar unter dem Rezeptvideo aus Instagram da und teilt es mit euren Freunden.

Milde Süßkartoffel-Möhren-Suppe mit weißen Bohnen aus dem Ofen
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Eine gemütliche Gemüsesuppe aus Süßkartoffeln, Möhren und weißen Bohnen für 2-3 Personen
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 300 g Süßkartoffel
  • 300 g Möhre
  • 2 kleine rote Zwiebeln (60 g)
  • 200 g Fenchel
  • 2 bis 4 Knoblauchzehen
  • 1 Dose weiße Bohnen (200 g)
  • Etwas Olivenöl
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 700 ml Wasser
  • Salz & Pfeffer
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Eine Auflaufform bereitstellen.
  3. Süßkartoffeln und Möhren wenn nötig schälen ansonsten nur waschen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Rote Zwiebel schälen, halbieren und dann in Halbmonde schneiden.
  5. Den Fenchel klein schneiden und anschließend waschen.
  6. Die Knoblauchzehen schälen. Die Menge passt du einfach deinen Vorlieben an.
  7. Weiße Bohnen abgießen.
  8. Gemüsebrühe in Wasser auflösen.
  9. Das geschnittene Gemüse wandert nun, nebst Bohnen in die Auflaufform, wird ordentlich mit Olivenöl beträufelt, anschließend noch gesalzen und gepfeffert.
  10. Das Gemüse braucht nun etwas um zu garen. Nach ca. 40 Minuten schaust du mal, ob es schon weich ist. Ist das Gemüse schön zart geworden, darf es das Feuer verlassen.
  11. Das im Ofen gegarte Gemüse zieht jetzt in einen Topf um und wird um die Gemüsebrühe ergänzt.
  12. Jetzt nehmen wir uns den Zauberstab und verarbeiten alles zu einer köstlichen Cremigkeit.
  13. Nochmal mit Salz abschmecken und ab in die Schüsseln.
  14. Wer mag garniert noch mit frischer Petersilie und einem Klacks veganer Sahne oder Joghurt.
Nährwerte
Serving size: 400 ml Kalorien: 270 Fett: 10 g Kohlenhydrate: 40 g Protein: 15 g


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch freue ich mich, wenn du eines der Bilder dort pinnst.


Auf dem Bild ist eine leckere und cremige vegane Ofen-Süßkartoffel-Möhren-Suppe mit weißem Bohnen zu sehen. Die Suppe ist in einer Schüssel angerichtet und mit frischer Petersilie, pflanzlichem Joghurt, schwarzem Sesam und geröstetem Brot garniert. Die Farben der Suppe sind warm und einladend, und der cremige Charakter ist gut zu erkennen. Der Hintergrund des Bildes ist ein Holztisch, der einen natürlichen und rustikalen Look verleiht. Links von der Schüssel liegt eine leinene Serviette.

Ich freu mich über eine Bewertung

Klicke einfach auf die Sterne

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 19

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Anna Rabbow

Trage dich in den Newsletter ein

Hummus Shirt

Das T-Shirt zur Hummusliebe

 

ANZEIGE

Abonniere den Newsletter!