Süßkartoffelauflauf mit schwarzen Bohnen

Süßkartoffel Bohnen Auflauf Vegan-Rezept

Heute basteln wir uns einen leicht mexikanisch angehauchten Süßkartoffelauflauf mit schwarzen Bohnen, lecker vegan überbacken.

Ich liebe die Kombination aus Süßkartoffeln und Bohnen sehr – das Ganze dann noch mit etwas pikanteren Gewürzen und ich bin wunschlos glücklich. Da fällt mir gerade ein… kennt ihr schon das vegane Chili sin carne dafür aber con Süßkartoffel? Gott das ist auch so lecker, dass müsst ihr auch ausprobieren. Aber kommen wir zurück zum Süßkartoffelauflauf um den es heute ja gehen soll.

Auflauf vegan überbacken

Ich versuche jeden Tag eine Portion Hülsenfrüchte zu essen, die versorgen uns nämlich mit hervorragenden, pflanzlichen Proteinen die unser Körper gut gebrauchen kann.
Dabei kann man munter zwischen den verschiedensten Linsen, Bohnen, Erbsen etc variieren ohne das es langweilig ist. Auch braucht man nicht immer extra ein Rezept um die Hülsenfrüchte herumbasteln, die meisten lassen sich nämlich ganz einfach einem Gericht hinzufügen.
Wer mich schon etwas länger kennt, weiß das ich so gut wie jede Suppe bzw Eintopf mit einen paar Linsen anreichere, dass sich in viele Salate die ich zubereite Hülsenfrüchte befinden und ich im Zweifel ein Töpfchen Hummus am Tag alleine verdrücken kann.

Süßkartoffelauflauf vegan Rezept

Unserem Süßkartoffelauflauf stehen die schwarzen Bohnen besonders gut, solltet ihr die aber gerade nicht zur Hand haben, sind Kidneybohnen ein würdiger Ersatz.

Wenn bei euch keine Kinder mitessen und ihr es scharf mögen, könnt ihr gerne etwas beherzter in den Chili- bzw Paprikatopf greifen (nur bitte danach dann nicht in die Augen – hö hö).

Mexikanischer Süßkartoffel-Auflauf Rezept

Zu diesem leckeren Auflauf passt super ein Tortilla, Pita oder Pfannenbrot zum dippen – die Flüssigkeit im Süßkartoffelauflauf ist nämlich ziemlich lecker!


Wenn Du eines meiner Rezepte ausprobierst, benutz gerne

den Hashtag #annaelisie und markiere @annaelisie damit ich dich nicht verpasse.


Veganer Süßkartoffel Auflauf vegan

Süßkartoffelauflauf
 
Vorbereitungszeit
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
 
Ein leckerer, leicht mexikanisch angehauchter Süßkartoffelauflauf. Vegan überbacken und eiweißreich.
Autor:
Rezepttyp: Herzhaft
Cuisine: Vegan
Zutaten
  • 300 g Süßkartoffel
  • 1 Glas Schwarze Bohnen, vorgekocht (240g Abtropfgewicht) alternativ Kidneybohnen
  • 200 g kleine Tomaten
  • 300 ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • Chiliflocken nach Belieben
  • 150 g veganer Reibekäse (ich mag diesen hier*)
Zubereitung
  1. Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Auflaufform (26x18 oder ähnliche Größe) bereitstellen.
  3. Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden und ab in die Auflaufform.
  4. Tomaten waschen und ebenfalls klein schneiden und den Süßkartoffeln in die Form folgen.
  5. Schwarze Bohnen abtropfen lassen, kurz kalt abspülen und in die Auflaufform geben..In einem Messbecher Wasser mit dem Tomatenmark, kleingehaktem Knoblauch und den Gewürzen vermengen und mit den Zutaten in der Auflaufform vermengen.
  6. Zum schluß den Reibekäse darüber streuen und für 30 Minuten im Ofen backen.
Anmerkung
Der heutige Auflauf ist für zwei Personen gedacht und meine Auflaufform ist dementsprechend klein (Auflaufform 26 x 18cm*), sollten bei euch mehr als zwei Menschen mitessen, verdoppelt einfach die Zutaten und nehmt eine größere Form.


Wenn Du auch auf Pinterest bist, folge dort gerne VeganMom.

Auch würde ich mich freuen, wenn du eines der folgenden Bilder dort pinnst.


veganer süßkartoffel auflauf mexikanischer Auflauf süßkartoffel vegan

*AffiliateLink. Euch kostet das Produkt nicht mehr, ihr unterstützt dabei aber das was ich hier tue 

Anna Rabbow
Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist.

Abonniere den Newsletter
Hier findet ihr alles was das vegane Herz begehrt.

Abonniere den Newsletter!