Agavendicksaft

Vegane Milchnudeln mit Kokosmilch

Vegane Milchnudeln mit Kokosmilch und frischen Früchten

Vegane Milchnudeln – das machen wir heute! Für mich ein ganz neues Gericht, welches sich bisher erfolgreich an meinem Teller vorbeigeschlichen hatte. Ab und zu, getrieben von der Einfallslosigkeit, frage ich in die Runde, ob es Wunschgerichte gibt an denen ich mich einmal versuchen könnte. Ich gebe

weiterlesen >>
Bounty vegan

Vegane Bounty selber machen

Veganes Bounty selber machen ist wirklich alles andere als Hohe Kunst. Bounty war ja tatsächlich meine Lieblingssüßigkeit – in längst vergangenen unethischen Zeiten. Leider ist noch nicht mal die Zartbittervariante des Riegels vegan (schade schade, es wäre doch so einfach). Aber – alles kein Problem.

weiterlesen >>

Maulwurftorte vegan | Datteln statt Zucker

Ganz ehrlich, so sehr ich Kürbis auch liebe, der Herbst, zumindest so wie er sich jetzt zeigt, grau, kalt und regnerisch, ist so gar nicht mein Ding. Es nervt, ich habe keine anständige Jacke, mir ist kalt und der Sommer ist noch so weit weg.

weiterlesen >>

Rohkost Törtchen (vegan)

Rohkost ist ja so ‘ne Sache bei mir. Ich träume davon, wie ich den ganzen Tag Frisches, Saftiges und Knackiges in mich hinein stopfe, mir die leckersten grünen Smoothies zubereite und dabei zusehe, wie jedes lästige Kilo purzelt, sich meine Haut auf den Stand von vor 29

weiterlesen >>

Apfel Rosen Kuchen (Vegan, Zuckerfrei)

Apfel Rosen Kuchen, na eigentlich Apfel Rosen Tarte, Apfel Rose Apfel Rose… es verliert gerade an Bedeutung. Heute war ein anstrengender Tag, wobei anstrengend es eigentlich nicht so richtig trifft. Mein geliebtes Kind hat vor drei Tagen einen unsanften Abgang, die letzten zwei Treppenstufen hinab, gemacht und

weiterlesen >>

Saftiger Schokokuchen mit Dattel-Kokos-Topping (vegan)

Ja, Schokokuchen ist wirklich ein Klassiker und zu Recht, wie ich finde und Grund genug, nicht den 1-millionsten Schokoladenkuchen zu backen, sondern eine neue Variation zu kreieren.Heute also: Backen ohne Zucker, aber mit der Süße von Xylit, Agavendicksaft und ein paar Datteln für obern drauf. Ich muss

weiterlesen >>
Anna Rabbow

Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist!

Trage dich in den Newsletter ein

Abonniere den Newsletter!