topping

Grüne Pancakes Vegan Rezept

Grüne Spinat Pancakes mit Vollkornmehl

Grüne Spinat Pancakes werden wir uns heute zaubern. Dies ist wohl der letzte Foodblog auf dem es, bis zum heutigen Zeitpunkt, noch keine “normalen” Pancakes gab. Es ist ja nicht so, dass es hier, im trauten Heim, niemals Pfannkuchen gäbe, allerdings ist es ein Essen,

weiterlesen >>
Vegane Ostern Rezept

Fruchtig gefüllter Kranzkuchen zu Ostern

Gefüllter Kranzkuchen wird heute gezaubert, fruchtig-österlich soll er sein. Ihr dürft ihn auch gerne Schmandkuchen nennen, faktisch ist es nämlich einer – quasi – vegan halt. Allerdings fand ich schon früher das Wort “Schmand” irgendwie unappetitlich, weswegen ich es bis heute eher ungerne benutze. Vegane

weiterlesen >>

Veganer Rüblikuchen mit Jogurt-Kokos-Topping

Leckeren, veganen Rüblikuchen oder auch Möhrenkuchen gab es heute. Ich muss sagen, dieser Sonntag war wirklich alles andere als gut vorbereitet. Schon am Morgen fiel der Vorratspegel für Sojamilch auf ’NULL’ und ein ähnliches Desaster bahnte sich sowohl beim Kaffee als auch beim Tee an. Ich

weiterlesen >>

Gesunder Schokokuchen (roh, vegan)

Freunde, ich habe eine Woche hinter mir, das sage ich euch! Krank war ich, saumäßig krank. Es begann in Berlin, kroch mir heimlich am Freitagabend in die Knochen und hatte mich ab Sonnabend fest im Griff. Fieberträume vom Feinsten; so klapprig habe ich mich schon lange

weiterlesen >>

Rohkost Törtchen (vegan)

Rohkost ist ja so ‘ne Sache bei mir. Ich träume davon, wie ich den ganzen Tag Frisches, Saftiges und Knackiges in mich hinein stopfe, mir die leckersten grünen Smoothies zubereite und dabei zusehe, wie jedes lästige Kilo purzelt, sich meine Haut auf den Stand von vor 29

weiterlesen >>

Saftiger Schokokuchen mit Dattel-Kokos-Topping (vegan)

Ja, Schokokuchen ist wirklich ein Klassiker und zu Recht, wie ich finde und Grund genug, nicht den 1-millionsten Schokoladenkuchen zu backen, sondern eine neue Variation zu kreieren.Heute also: Backen ohne Zucker, aber mit der Süße von Xylit, Agavendicksaft und ein paar Datteln für obern drauf. Ich muss

weiterlesen >>
Anna Rabbow

Hi! Ich bin Anna.

Schön, daß du hier bist!

Trage dich in den Newsletter ein

Abonniere den Newsletter!